Tacos mit Pfannen-Talern, fixer Guacamole und Bohnen

| Mirja Höchst

Zutaten

  • 3-4 Hilcona Pfannen-Taler nach mexikanischer Art
  • 1 große Hass-Avocado
  • Saft von 1/2 Limette
  • 1/2 kleine rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Tomate
  • 1 EL gehackter Koriander
  • Salz und Pfeffer
  • 4 Taco-Schalen
  • 8 Cherrytomaten
  • 3 EL gekochte Kidneybohnen
  • 2 EL gekochte Maiskörner
  • etwas mexikanische Salsa
Portionen
4
Schwiergikeit
einfach
Dauer
20 Minuten

Viva Mexico: Diese Tacos mit Avocado und unseren herrlich knusprigen Pfannen-Talern haben es in sich – ein Genuss, bei dem du den Sombrero ziehen möchtest!

  • 1

    Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und mit wenig Limettensaft beträufeln. Die rote Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Tomate ohne Kerngehäuse ebenfalls fein würfeln.

  • 2

    Das Fruchtfleisch der Avocado mit einer Gabel zermusen und mit der Zwiebel, dem Knoblauch, der Tomate und dem Koriander vermengen. Mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Limettensaft abschmecken.

  • 3

    Die Taco-Schalen mit der Guacamole von innen bestreichen. Die Cherrytomaten in Scheiben schneiden und zusammen mit den Kidneybohnen und dem Mais in die Taco-Schale füllen.

  • 4

    Die Pfannen-Taler in einer Pfanne mit etwas Fett oder im Ofen knusprig ausbacken. In Streifen schneiden und heiß in die Tacos geben. Mit etwas Salsa beträufelt sofort servieren.

    Urheberin des Rezepts und der Bilder ist Mirja Hoechst mit ihrem Blog http://kuechenchaotin.de/