Salsa Deluxe

| L. Schreiber

Zutaten

  • Aioli  
  • 1 Ei
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Dijonnaise
  • 1-2 TL Zitronensaft
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • Salz  
  • Pfeffer  
  •    
  • Salsa  
  • 2 reife Tomaten
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 2 Stiele Basilikum oder Petersilie
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Olivenöl
  • Ketchup  
  •    
  • 2 Burgerbrötchen (ohne Sesam)
  • 2 Pfannen-Taler nach italienischer Art
  • 4 Blätter Salat
Portionen
2
Schwiergikeit
anspruchsvoll
Dauer
40 Minuten

Lass Dir diese italienische Burger-Kreation mit Salsa schmecken!

 

  • 1

    Für die Aioli gibst du das Ei mit Knoblauch, Dijonnaise, 1 Tl Zitronensaft und Öl in ein hohes Gefäß.

  • 2

    Das Ganze mixt du dann mit dem Pürierstab, bis die Sauce eine schöne dicke Creme geworden ist. Sodann mit Salz und Pfeffer verfeinern. Wichtig: Im Kühlschrank aufbewahren!

  • 3

    Für die Salsa verarbeitest du zuerst die Tomaten: Das heißt, waschen, vierteln, entkernen und sehr fein würfeln! Die Zwiebel solltest du ebenfalls sehr fein würfeln sowie die Kräuterblättchen von den Stielen zupfen und fein schneiden.

  • 4

    Dann vermischst du die Salsa-Zutaten mit Weißweinessig, Olivenöl und 1-2 TL Ketchup in einer Schüssel und schmeckst sie nach Belieben mit Salz und Pfeffer ab.

  • 5

    Die Burgerbrötchen halbierst du und röstest die Schnittflächen auf dem Grill, in einer Pfanne oder im Ofen nach deinem Geschmack. Die Pfannen-Taler bereitest du nach Anleitung ebenfalls auf dem Grill, in der Pfanne oder im Ofen zu.

  • 6

    Die unteren Brötchenhälften bekommen einen Anstrich mit Ketchup und werden mit Salat belegt. Darauf bettest du dann die Pfannen-Taler, die wiederum mit der Salsa bedeckt werden.

  • 7

    Am Ende bestreichst du noch die obere Brötchenhälften mit Aioli und klappst obere und untere Hälften zusammen.