Herbstsalat mit Ofengemüse

| Annalena Huppert

Zutaten

  • 1 Packung Hilcona Pfannen-Taler (nach italienischer Art)
  • 1 Kopfsalat
  • 1 Aubergine
  • 3 Kartoffeln
  • 1 Zucchini
  • 2 Karotten
  • 2 Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • Etwas Olivenöl
  • Pfeffer und Salz
  • 1 TL mittelscharfer Senf
Portionen
2
Schwiergikeit
einfach
Dauer
20 Minuten

So herrlich kann der Herbst sein! In diesem Salat vereinen sich Pfannen-Taler nach italienischer Art und Ofengemüse. Frisch und knusprig – freu dich drauf!

  • 1

    Das Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. 2 EL Olivenöl und 1 TL Salz über die Mischung träufeln und diese dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Das Ofengemüse für 40 Minuten bei 150 Grad im Ofen schmoren lassen.

  • 2

    In der Zwischenzeit den Salat putzen und aus dem Olivenöl, dem Balsamico, dem Pfeffer, dem Salz und etwas Senf eine Vinaigrette anrühren.

  • 3

    Die Hilcona Pfannen-Taler mit etwas Butter in eine kleine Auflaufform geben und für 15 Minuten zum Gemüse in den Ofen stellen.

  • 4

    Den Salat mit der Soße mischen und auf den Tellern anrichten. Danach das warme Ofengemüse und die Hilcona Pfannen-Taler aus dem Ofen nehmen und darauf anrichten.

     

    Urheberin des Rezepts und der Bilder ist Annalena Huppert mit ihrem Blog http://nummerfuenfzehn.com/