Für wahre Asien-Fans

| L. Schreiber

Veggie kann lecker und abwechslungsreich sein – und mit den richtigen Zutaten auch sehr exotisch! Wer Asien kennt, kennt auch die Dampfnudeln. Warum also nicht einmal einen Burger mit Dampfnudel statt Bun bauen? Dazu natürlich einen Pfannen-Taler asiatischer Art, Cu Cai – süss-sauer eingelegte Möhren und Rettich – sowie Frischkäse, eingelegte Gurken und Koriander. Und fertig ist der vegetarische Thai-Burger.

Für unseren Veggie-Burger-Contest unter #hilconahinundveg auf Instagram haben die Foodblogger Benni und Theres ihren Grill sowie ihre Leser und Follower mit dieser Kreation überrascht.

Hier geht es zum vollständigen Rezept auf ihrem Blog gernekochen.com.